Entgegengesetzt den vier Jahreszeiten, die in der westlichen Philosophie anhand eines strukturierten Kalenders abgeleitet werden, gelten im Ayurveda die äusseren Faktoren der Natur als Vorgaben.

Der Jahresverlauf wird dominiert durch die Doshas

Als Doshas werden sogenannte Bioenergien bezeichnet, die überall vorhanden sind. Genauso wie beim Menschen sind diese selten gleichmässig verteilt. Im Jahresverlauf wechseln sich die drei Doshas Vata, Pitta und Kapha ab und dominieren so eine jeweilige Zeitspanne im Jahr.

In diesem Sonntags Workshop erfährst Du:

  •     Wie der ayurvedische Jahreszyklus aufgebaut ist
  •     Welchen Einfluss die saisonale Schwankung auf unseren Körper hat
  •     Wie Du Deine Iyengar Yoga Praxis im Jahreszyklus im Einklang mit den Doshas anpasst

Voraussetzungen

Dieser Workshop eignet sich für Übende mit mindestens 3-6 Monate Iyengar Yoga Erfahrungen.

Termine

Sonntag, 09. Januar 2021, 10.00 – 13.00 Uhr

Was Mitbringen

Bitte zu den Kursen und Workshops jeweils ein grosses Handtuch mitbringen. Matten und weiteres Yoga Material stehen im Studio zur Verfügung.

Preis

CHF 90.–

Anmeldung

Per E-Mail an csally@intergga.ch (Anmeldung ist verbindlich)