Aufgrund der engen anatomischen und funktionellen Verbindungen von Schulter und Halswirbelsäule können Störungen im Bereich des Schultergürtels auch zu Nackenbeschwerden führen bzw. können sich umgekehrt Probleme der Halswirbelsäule auf die Schulter projizieren. Die Schulter ist ein komplexes System und entsprechend anfällig für Fehlhaltungen, Verspannungen und Schmerzen.

Entsprechend ihren schwierigen Aufgaben sind die anatomischen Strukturen der Halswirbelsäule und der oberen Brustwirbelsäule auch besonders komplex aufgebaut. Bandscheiben, Wirbelkörper, Nerven, Faszien und Muskelsystem müssen fein aufeinander abgestimmt sein, um störungsfrei zu funktionieren.

In diesem Iyengar Yoga Sonntags Workshop stärken, kräftigen und mobilisieren wir die Schultern, den Nacken, die Halwirbelsäule und die obere Brustwirbelsäule um Schmerzen und Verspannungen vorzubeugen.

Wir praktizieren Haltungen, Asanas um Verspannungen zu lösen, bei genauer Ausrichtung –  wir dehnen, kräftigen, stärken. Aus diesem Sonntags Workshop wirst Du auch für Deine eigene Iyengar Yoga Praxis zu Hause einige neu Impulse mitnehmen können.

Voraussetzungen

Dieser Workshop eignet sich für Übende mit mindestens 6 Monate Iyengar Yoga Erfahrungen.

Termine

Sonntag, 28. August 2022, 10.00 – 13.00 Uhr

Was Mitbringen

Bitte zu den Kursen und Workshops jeweils ein grosses Handtuch mitbringen. Matten und weiteres Yoga Material stehen im Studio zur Verfügung.

Preis

CHF 90.–

Anmeldung

Per E-Mail an csally@intergga.ch (Anmeldung ist verbindlich)